Zurück | Back

Termine und Mitteilungen

Bis: Mittwoch, 12.08.2020

Sommerferien 2020

Bis zum 11. August 2020 wünschen wir allen Besucherinnen und Besuchern dieser Seite erholsame und schöne Sommerferien!

Bis: Mittwoch, 23.12.2020

Offenes-Ohr-Telefon

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Beratungsteam des JSG bietet weiterhin sein Offenes-Ohr-Telefon für alle Eltern und Schüler an. An das kann sich jeder wenden, der einen Rat benötigt und Unterstützung oder auch nur ein Gespräch sucht. Wir sind erreichbar unter beratung@jsg-nv.de. Wir melden uns dann kurzfristig bei euch / Ihnen zurück.

Beratungslehrer Monika Breder, Andreas Düntgen, Ernst Wissen, Schulpfarrerin Iris Christofzik,
Schulsozialarbeiter Markus Hüfing.

Newsletter abonnieren.

Ihre Daten

.

Deutsch

 

Diese Gedichte entstanden während der alltäglichen Unterrichtsarbeit eines Grundkurses Deutsch in der Jahrgangsstufe 12. Manchmal einfach zu schade zum Vergessen...

 

 

 

Unvollkommen

 

Ohne dich bin ich -

 

Wie ein Baum

ohne Krone

Wie Regen

ohne Schirm

 

Wie Start

ohne Schuss

Wie Ziel

ohne Linie

 

Wie Atem

ohne Luft

Wie Herz

ohne Klopfen

 

- so bin ich ohne dich

 

(anonym)

 

 

 

Du und ich

 

In einem kurzen Augenblick

Unsere Blicke treffen sich

Genau in diesem Moment

fühlt's sich an als ob die Seele brennt

während man zu zittern beginnt.

Feuer und Eis zur selben Zeit

Die Knie werden plötzlich weich.

Man verliert das Gleichgewicht..

 

Die Welt steht still aber alles dreht sich.

Du und ich sehen nur noch dich und mich.

Die Luft ist weg,

wir brauchen nicht mehr atmen.

Zum Leben brauchen Du und ich

nur noch Dich und mich.

 

(Carina Colakovic)

 

 

 

Mehr als Spuren im Sand (2012)


Wie liebe ich dieses Weib
Wir sahen diesen Regenbogen
Wäre sie nur nie weggezogen
Wir spürten die Verbundenheit

Was würde ich alles geben
Noch einmal zu halten ihre Hand
Mehr zu hinterlassen als Spuren im Sand
Wieder etwas mit ihr zu erleben

Diesen Sommer werd' ich zu ihr ziehen
Endlich dem Kummer entfliehen
Lass alles zurück auch Großmutters Karaffe

Endlich bei ihr will nie wieder heim
Zusammen für immer glücklich sein
So ruft nun nie wieder der Affe

 

(Mathias Meetschen)

 

 

 



.
.

xxnoxx_zaehler